Am 26.11.2021 war es endlich soweit und das P-Seminar „Bike UpCycyling“ brachte seine aufbereiteten Räder unter den Hammer.

Knapp ein Jahr schraubten die zwölf Schülerinnen und Schüler des P-Seminars in Zusammenarbeit mit ihrem Sponsor, den Wiener Bike Parts, an vermeintlichen Schrotträdern um sie wieder straßentauglich zu machen. Am Samstag, den 26.11.2021, war es dann soweit und dem rauen November-Wetter sowie Corona-Maßnahmen zum Trotz, gab es einiges Interesse an unseren aufbereiteten Rädern.

Geleitet wurde die Versteigerung durch unseren Auktionator Christoph Schum, durch dessen Verkaufsgeschick ein halbes Dutzend Fahrräder den Besitzer wechselten und dabei insgesamt ein Gesamterlös von 730 Euro wurde. Den gesamten Betrag spendet das P- Seminar nun an „World Bicycle Relief“, eine Organisation, welche sich dafür einsetzt, dass Kinder in Afrika ihren Schulweg mit einem Fahrrad bewältigen können.

Gregor Mayer, Q11