Hans-Keis-Str. 61
82049 Pullach i. Isartal
Tel: (089) 749 753 - 0
Fax: (089) 749 753 - 299
sekretariat@opg-pullach.de
Hans-Keis-Str. 61 | 82049 Pullach i. Isartal | Tel (089) 749 753 - 0 | Fax (089) 749 753 - 299 | sekretariat@opg-pullach.de

In einem Schuljahr zum Jungunternehmer

Seit Beginn des Schuljahres stellen sich 10 Schülerinnen und Schüler in drei Teams im P-Seminar „business@school“ der Herausforderung einer eigenen Unternehmensgründung. Die Schülerinnen und Schüler lernen Wirtschaft dabei praxisnah in mehreren Phasen kennen: zunächst durch die Analyse eines Groß- und eines Kleinunternehmens, dann durch die Entwicklung einer eigenen Geschäftsidee inklusive Businessplan.

Zu Ende einer jeder Phase stellen die Schülerteams ihre Ergebnisse bei schulinternen, am Ende der dritten Phase auf regionalen und europaweiten Veranstaltungen der Öffentlichkeit und einer Fachjury vor, die über die beste Geschäftsidee entscheidet.

Für die nötige Praxisnähe sorgen vor Ort Unternehmensberater der Boston Consulting Group. Als Experten für Wirtschaft geben sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der Praxis an die Jugendlichen weiter. Sie treffen die Schüler regelmäßig und halten via Telefon und Mail Kontakt zu ihnen. Ihre Rolle ist nicht die eines Lehrers, sondern die eines Coaches.

Der Gewinn aus der Bildungsinitiative ist für die Schüler hoch: Sie lernen die Realität von Groß- und Kleinunternehmen kennen und verstehen, erwerben Wirtschaftswissen und entwickeln daraus Verständnis für Wirtschaftsfragen. Zudem schulen sie ihre Soft Skills – die sogenannten weichen Fähigkeiten wie Teamkompetenz, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Zeitmanagement. Diese Fähigkeiten kommen ihnen bereits in den mündlichen Abiturprüfungen und später in Ausbildung und Beruf zugute.

Die Termine für die drei Präsentationen werden zeitnah auf der Homepage veröffentlicht. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

 Starz Michael

Go to top